Social Media Vorträge – eine etwas andere Weihnachtsfeier

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
4.1K
Aufrufe
|
0
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

Weihnachten naht in großen Schritten. Während im Privatleben Geschenke gekauft und Adventmärkte gestürmt werden, schließt ein jedes Unternehmen das laufende Geschäftsjahr langsam ab. In die letzte freie Stunde wird dann meistens die Weihnachtsfeier gequetscht. Eigentlich ein verstaubtes Relikt.

SMA, Weihnachten

Weihnachtskekse dürfen bei keiner Weihnachtsfeier fehlen! Gefunden auf: http://www.pinterest.com/pin/544583779915909439/

Je größer die Firma, desto größer die Feier – und am Ende sitzen doch wieder die gleichen Kollegen zusammen, wenn sie nicht schon sowieso vorab Kekse und Kaffee miteinander genossen haben. Einige Unternehmen sind dazu übergegangen, die Feier auszusetzen und stattdessen Spenden an karitative Vereine zu überweisen. Aber wie wäre es mit einer dritten Möglichkeit?

Ideen anregen

SMA - Eventvortrag: Tatort Facebook & Co

SMA – Eventvortrag: Tatort Facebook & Co

„Wir machen jetzt Facebook“ ist leider selbst im Jahr 2014 keine parodistische Retroperspektive, sondern oftmals ernstgemeinte Social Media „Strategie“. Damit es 2015 nicht so weiter geht, bieten sich aktive, vorweihnachtliche Veranstaltungen an. Schenken Sie Ihren Mitarbeitern doch einen Nachmittag mit einführenden Social Media Vorträgen! Es muss nicht immer ein ganzer Workshop über ein einzelnes Netzwerk sein, manchmal reicht schon eine gerade Fläche, auf der Ihre Mitarbeiter selbst bauen und spielen können.

Social Media sind, richtig angewandt, recht komplex und benötigen auch dementsprechende Ressourcen. Aber manchmal reicht schon eine Idee, ein Fingerzeig oder einfach nur das Verständnis dafür, warum es doch keine so guter Gedanke ist, die Werbebotschaften „über Facebook rauszuspielen.“

Wissen statt Volumsprozent

Warum gestalten Sie Ihre Weihnachtsfeier also nicht anders und schenken Ihren Mitarbeitern und sich einen Social Media Grundkurs? Oder einen originellen Impulsvortrag? Selbst ein BarCamp – eine Konferenz mit offenen Workshops – kann einen passenden Rahmen dazu bieten.

„Social Media ist bloß ein Trend, das vergeht wieder“, hören wir 2015 hoffentlich nicht mehr so oft. Damit das Verständnis dafür wächst, reichen schon eine gemütliche, kleine Runde an Mitarbeitern, ein interessantes Vortragsthema, Weihnachtskekse und zum Abschluss vielleicht eine Tasse Punsch.

Gedankliche Inputs, neues Verständnis und ein Grundlagenpaket, das Ihrem Unternehmen in Zukunft gute Dienste leisten wird. Wissen statt Volumsprozent – was spricht dagegen?

Die Weihnachtskekse dürfen natürlich bleiben.

Autor: Markus R. Leitgeb

Neben dem Format „Tatort Facebook & Co“ bietet die SMA noch weitere Eventformate an. Wie wäre es zum Beispiel mit einem 30-minütigen Impulsvortrag, einem 50-minütigen Keynote, einem 90-minütigen Show-Vortrag, einem Halbtagesworkshop Expertenpraxistraining oder Ganztagesworkshop in Form eines Barcamps?

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
4.1K
Aufrufe
|
0
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.