SMA-Keynotespeaker Jürgen Weiss im Porträt

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
10.3K
Aufrufe
|
9
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

Die Reihe an hochkarätigen SMA-Keynotespeaker erweitert sich um einen weiteren Vortragenden – Jürgen Weiss. Er ist ausgebildeter Social Media Manager, bekennender Digital Junkie, Online Shopper und Rezensionierer und hat sich dem Wandel der Zeit gewidmet.

Keynotespeaker Jürgen Weiss

Keynotespeaker Jürgen Weiss

Lernen Sie Jürgen in unserem Beitrag ein bisschen besser kennen. Vielleicht ist genau er der richtige Keynotespeaker für Ihr Unternehmensevent!

Du bist ein ausgebildeter Social Media Manager – wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

Ich bin kein AKTIVER Social Media Manager. Mein Ansatz war, die Ausbildung zu machen um ein Verständnis dafür zu entwickeln und um auch darüber mit meinen Kunden sprechen zu können. Social Media ist ein kleines Zahnrad in einem Uhrwerk von CRM, Analytics, Online Shops, ….

Social Media – ein weitläufiger Begriff. Was bedeutet Social Media für dich in einem Wort? Kundenähe und Kundenservice in digitalen Kanälen.

Social Media privat und beruflich – kann man das überhaupt trennen?

Ich vermische zum Großteil die Bereiche. Langjährige Kunden, zu denen man eine Freundschaft entwickelt hat, kriegen auch auf Facebook etwas von mir mit. Das liegt auch daran, dass ich sehr viele interessante Artikel die ich lese, vorwiegend auch auf Facebook teile. Doch grundsätzlich gilt es zwischen Privat und Beruf zu unterscheiden.

Auf welchen Plattformen kann man dich finden?

Auf welchen kann man mich nicht finden, trifft es wohl eher! Ich betrachte viele neue Plattformen sehr intensiv bevor ich ein Profil anlege. Es gibt einige die keinen Mehrwert für mich haben.

Jürgen Weiss1Du hältst Vorträge zu Themen wie „Innovation“ gepaart mit „Digitalisierung“ und „Internet of Things“.

Wie kann man sich einen Vortrag von dir vorstellen?

Wenig Text, sehr viele Bilder die Visualisieren oder Emotionen transportieren, das ein oder andere Video ist immer mit dabei. Das wichtigste sind praxisnahe Beispiele! Damit sich meine Zuhörer dabei auch etwas vorstellen können und sich wiederfinden.

Mein Ziel ist es, danach viele Gespräche zu führen und mit Zuhörern über Ihren Ansatz zu diskutieren.

Wie bereitest du dich auf deine Vorträge vor? 

Recherche ist der wichtigste Faktor. Durch mein großes Netzwerk finde ich auch immer Personen zum aktiven Austausch. Natürlich gehört es auch dazu andere Events zu besuchen. Inspirationen und Ideen kommen mir manchmal auf Reisen, bei langen Autofahrten oder wie es in vielen Ländern üblich ist, bei einem Bier abends mit Freunden.

Gibt es „Rituale“ die du einhältst?

Nicht bewusst! Für mich ist es wichtig „authentisch“ zu sein – ich will Menschen unterhalten, faszinieren und anregen, Ihren Mut zu fassen um Projekte umzusetzen. Auf keinen Fall will ich langweilen und Zeit stehlen!

„Normal people scare me“ , so Jürgen Weiss. Er ist Gründer der #DigitizedRebels und mitunter einer der innovativsten Köpfe im Europäischen eCommerce Business. Er denkt anders als die Anderen.

Seine langjährige Erfahrung in Konzernen wie IBM, SAP oder hybris
kommen ihm heute als Jungunternehmer zu Gute – die Welt verändert sich in rasantem Tempo
und dabei unterstützt er sowohl Startups als auch Unternehmen mit alten, verstaubten Strukturen.

Was machst du in deiner Freizeit um einen Ausgleich zum Beruf zu finden?

Seit Jänner 2013 betreibe ich aktiv „Crossfit“, eine Sportart die unterschiedliche Elemente aus Gewichtheben, Turnen, Gymnastik und High Density Workouts beinhaltet und das immer in einer Gruppe, wo jeder jeden pusht und der Schwächste zum Stärksten werden kann.

Wie erholst du dich nach einem anstrengenden Tag?

Nach der Arbeit gehe ich gleich direkt 2 Stunden ins „Crossfit-Training“, um den Kopf frei zu bekommen. Aber ich mache auch gerne einen langen Spaziergang mit meinem Hund, aber OHNE Smartphone.

Danke Jürgen für das spannende Gespräch!

Finden Sie bei uns genau das richtige Eventformat für Ihre Unternehmensfeier. Die SMA bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten an:

  • 30 Minuten Impulsvortrag
  • 50 Minuten Keynote
  • 90 Minuten Show-Vortrag
  • 4 Stunden (Halbtags) Workshop Expertenpraxistraining
  • 8 Stunden (Ganztags) Eventformat BarCamp oder World Café

Alle Eventformate sind individuell anpassbar, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist!

Autorin: Marina Blümel-Seirer

Fotos: Jürgen Weiss

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
10.3K
Aufrufe
|
9
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

2 Kommentare to SMA-Keynotespeaker Jürgen Weiss im Porträt

  1. eacɦ time i used to read smallеr articles or reviews that alѕo clear their motive, and thɑt is also haρpening with this
    post which I am reaԁing here.

  2. we kindly thank you for your posting and apologize our late reply. we will transfer your comment to our SMA Keynote Speaker Jürgen Weiß.

    best regards,
    your SMA – Social Media Agentur Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.