Google plus launcht +Post Ads!

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
1.9K
Aufrufe
|
0
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

Wir waren in Lauerstellung und haben bereits auf einen Clou von Google+ gewartet, der das soziale Netzwerk weiter vorantreibt. Mit seiner News +Post Ads einzusetzen, geht Google+ neue Wege in der Werbung. Auf externen Seiten werden mit Hilfe der +Post Ads Anzeigen platziert, die einer benutzerfreundlichen Funktionsweise folgen. Der interessierte User braucht lediglich auf den Beitrag zu klicken, schon öffnet sich die Anzeige mit allen Interaktionen.

Mit Toyota und Saatchi & Saatchi als Kreativpartner startete Googleplus die +Post Ads – das Video zeigt  beeindruckend die Funktionsweise des neuen Werbeformats.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=4yCUgx7H2zo&feature=youtu.be]

Für Unternehmen eröffnen sich neue Chancen: Google+ Postings inklusive Bildern und Videos können mit dieser neuen Werbeform für die jeweilige Zielgruppe maßgeschneidert veröffentlicht werden, zur Call to action aufrufen und die User je nach Kampagne clever in den Dialog miteinbeziehen. Aber auch neue Zielgruppen können damit erkannt, der Kundenkreis erweitert und Viralität erzeugt werden. Google+ ist damit ein Brückenschlag zwischen „außerhalb und innerhalb“ der social networks gelungen. Mit dieser Strategie verfolgt Google+ unter anderem die Strategie mehr Privatpersonen auf Google+ zu locken. Wir sind jedenfalls auf die weitere Entwicklung von Google+ sowie der +Post Ads gespannt und werden das Durchsetzungsvermögen beobachten.

Autor: Tanja Schwab

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
1.9K
Aufrufe
|
0
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

Keine Kommentare to Google plus launcht +Post Ads!

  1. […] Google Plus im Höhenflug! Die neueste Entwicklung der sozialen Netzwerke. | Stand 8.1.2014 [2] Google plus launcht +Post Ads! | Stand 8.1.2014 [3] Google+ Partner Playbook | Stand […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.