Facebook Live Video! 5 Schritte, wie du on Air gehst.

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
2.8K
Aufrufe
|
20
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

 

Wie startet man ein Facebook Live Video? Warum sollte ich ein Video überhaupt in Echtzeit übertragen? Welche Vorteile bringt ein Live Video für die Reichweite? Die Social Media Agentur SMA hat sich näher mit dem Feature Live Video auf Facebook beschäftigt und zeigt dir wie man online geht.

 

Facebook goes live

Mark Zuckerberg gründete 2004 Facebook mit dem Ziel Menschen auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden. Die Social Media Plattform ermöglicht es dir mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben und der Community alles mitzuteilen was dich bewegt. Mit dem neuen Feature Live geht Facebook noch einen Schritt weiter und ermöglicht es den Freunden das Geschehen in Echtzeit mitzuerleben und darauf zu reagieren – zu kommentieren, zu liken und zu teilen.

With Facebook Live you can use your phone to share a moment instantly with the people you care about. This means your friends, family or fans can be there with you, and you can respond to their comments and see their reactions.

Durch die Echtzeitübertragung hast du das Gefühl hautnah bei Ereignissen dabei zu sein. Facebook schafft somit einen Kanal, mit dem Potential, über 1 Milliarde Menschen weltweit zu erreichen. Ende 2016 wurden Ø 1,23 Milliarden täglich aktive Nutzer verzeichnet, dies ist ein Plus von 23% gegenüber dem Vorjahr.

 

Facebook Mentions – Stars hautnah

Nutze Live-Video, um deine Geschichte zu erzählen, während sie passiert. Mache eine Ankündigung, starte ein Q&A oder teile deinen Abonnenten einfach nur mit, was es Neues gibt.

Für Schauspieler Dwayne The Rock Johnson und andere Prominente  sind Live-Videos interessant. Damit erreichen sie ihre Abonnenten hautnah. Für diese VIP´s hat Facebook die App „Facebook Mentions“ kreiert. Mit einem verifizierten Profile ist es mittels Mentions möglich mit der Community live in Verbindung zu treten. Diese App ist momentan jedoch nur für Personen des öffentlichen Lebens und einzelne Medienseiten verfügbar.

Beispiel für die Facebook Mentions App - Live Video

Facebook Mentions App – Live Video

Live Übertragungen bieten auch für Unternehmen eine interessante Möglichkeit um mit ihren Kunden in Kontakt zu bleiben. Egal ob von der Modenschau, einer Eröffnung oder der Firmen-Weihnachtsfeier, Fans sind immer live dabei. Wir sind schon gespannt, wie Unternehmen in Zukunft dieses Feature nutzen werden!

 

Live Video – Anleitung um interaktiv zu werden

Live Video schön und gut, doch wie starte ich einen Live-Stream auf Facebook? Das erfährst du hier. Folge dieser Schritt-für-Schritt Anleitung und erzähle deine Geschichte.

  1. Schritt: Öffne die Facebook App und gehe auf dein Profil oder auf dein Unternhemen.
  2. Schritt: Klick auf den Button „Posten“ .
  3. Schritt: Wähle das rote Symbol mit der Kamera aus.
  4. Schritt: Beschreibe dein Live-Video und wähle aus wer deinen Beitrag sehen kann. Zusätzlich können in der unteren Leiste Freunde markiert werden, eine Aktivität hinzugefügt oder eine Ortsangabe eingestellt werden. Rechts oben kann die Kameraansicht gewechselt werden oder ein Filter verwendet werden.
  5. Schritt: Klick auf „Live-Übertragung starten“ und sei bereit los zu legen.

 

Anleitung zum Start des Live Video am Beispiel der SMA

Anleitung zum Start des Live Video SMA

 

Facebook Algorithmus – bitte im News Feed anstellen

Dein erster Live Auftritt ist geplant. Also stellt sich noch eine Frage. Warum ist dieses Feature so interessant für deine Reichweite auf Facebook? Deine Community nimmt Videos, welche direkt auf Facebook hochgeladen werden, besser war, aber warum?

Die Antwort ist ganz einfach. Der Facebook Newsfeed Algorithmus bestimmt, welche Inhalte für den Nutzer die höchste Relevanz haben. Dadurch wird jeder einzelne Feed subjektiv, persönlich und einzigartig auf das Profil zugeschnitten. Dieser Filter berücksichtigt folgende Kriterien bei der Auswahl der Posts:

  • Beziehung – In welcher Beziehung steht Absender und Empfänger? Wie oft wird interagiert? Seid wann besteht die Freundschaft?
  • Gewichtung – Wie häufig wurde bereits auf den Inhalt reagiert? Wurde er geliked, geshared bzw. kommentiert?
  • Timing – Wann wurde der Post veröffentlicht? Wann war der Abonnent zuletzt online? Wie zeitnahe wurde gepostet?

Facebook ändert laufend den Algorithmus und passt ihn an. Solch eine Anpassung ist auch der Grund, warum Live Videos im Moment eine bessere Reichweite haben.

Facebook konkurriert mit Videoplattformen wie YouTube und fördert deswegen Content, der direkt auf Facebook hochgeladen wird.

Freunde nehmen Videos intensiver wahr, weil Videos auf der eigenen Plattform im News Feed höher gereiht werden. Dies gilt auch für Videos, je zeitnaher desto besser. Live Videos laufen in Echtzeit und sind daher um einiges relevanter für die Community. Zusätzlich ist die Funktion Live jetzt für Events und in Gruppen verfügbar. Dadurch schafft es Facebook, die angezeigten Inhalte noch individueller und aktueller durchzuschalten.

 

Die SMA beratet und begleitet dich bei der Erstellung eines Facebook Auftritts, optimiert Unternehmensseiten auf Facebook, gibt Tipps um die Reichweite auszubauen, bietet Inhouse Trainings an und hilft beim Content-Management oder übernimmt ihr Social Media Marketing.

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
2.8K
Aufrufe
|
20
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.