Corporate Social Guidelines – Verbote schaffen kein Vertrauen!

Social Media Guidelines - SMA Inhouse Trainig

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
1.9K
Aufrufe
|
0
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

Access Denied – wenn Redakteure privat nicht mehr Ihre Meinung äußern dürfen / sollen oder Unternehmen die Nutzung von Social Media verbieten, stößt diese Art von Meinungsäußerungsmaulkorb dem ein oder anderen sauer auf. Doch wie sinnvoll ist das Sperren von Portalen wie Facebook oder YouTube während der Arbeitszeit? Inwieweit machen Regelungen zur Nutzung von Social Media, die sich auf den Privatbereich ausdehnen, Sinn?

Kommunikation im Web 2.0 betrifft nicht mehr nur die Kommunikations- und- Marketingabteilungen eines Unternehmens, Mitarbeiter werden zu nach außen hin sichtbaren Kommunikatoren des Unternehmens, zu Markenbotschaftern, denen eine damit verbundene Verantwortung zukommt.

Nicht nur im Falle einer Krise gilt es gekonnt zu  kommunizieren, daher empfiehlt es sich Social Media Richtlinien, weniger als Verbote anzusehen, sondern als Gebote im Sinne einer Hilfestellung zur erfolgreichen Online- Kommunikation, privat als auch beruflich. Eine Sperrung von bestimmten Portalen ist durch eine Änderung von Browsereinstellungen schnell zu umgehen, ohnedies besitzt jedes zweite Mobiltelefon einen Internetzugang, mit dem diese Beschränkungen umgangen werden können.

Corporate Social Guidelines

Privat nutzt der eine oder andere Mitarbeiter Social Media Kanäle ohnehin. Diese individuellen Richtlinien, können unter anderem zu Themen wie Datenschutz, Privatsphäreeinstellungen, Art und Dauer der Nutzung während der Arbeitszeit, Zuständigkeiten oder dem Umgang mit Kritik im Web 2.0 aufklären und bieten den Mitarbeitern damit Sicherheit im Umgang mit Social Media Plattformen und Werkzeugen.

Corporate Social Guidelines machen im Sinne der Ausbildung einer Kommunikations- und  Medienkompetenz, nicht nur für Mitarbeiter der Kommunikations- und Marketingabteilungen, sondern im gesamten Unternehmen, daher durchaus Sinn.

Gastautorin: Silvia Klammer

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
1.9K
Aufrufe
|
0
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.