Chiaras Praktikumsstatus? #supergeil #esistkompliziert #holtmichhierraus

Chiara Raunig Praktikantin SMA

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
4.9K
Aufrufe
|
17
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

Es weht ein jugendlicher und frischer Wind in der SMA! Für die Sommermonate begrüßen wir Chiara Raunig: unsere Praktikantin. Chiara unterstützt uns in Form eines Ausbildungspraktikums für sechs Wochen. Sie nutzt die Gelegenheit um einen Einblick in den Agenturalltag zu bekommen und ihr Wissen über soziale Medien und Marketing zu erweitern. Natürlich nutzen auch wir die Chance um ein Gefühl für die Generation der „Millennials“ zu bekommen und freuen uns schon auf die spannende gemeinsame Zeit. Um Chiara besser kennen zu lernen, haben wir sie zum Interview eingeladen.

 

Chiara Raunig - unsere Praktikantin in der SMA

Chiara Raunig – unsere Praktikantin in der SMA

 

Wie schaut dein schulischer Background aus?

 

Momentan besuche ich das CHS (Centrum humanberuflicher Schulen) im Bereich Kommunikations- und Mediendesign in Villach. Wir arbeiten unter anderem mit Printdesign, Video und Audio, haben aber auch einige Stunden in den kaufmännischen Bereichen wie Betriebswirtschaft oder Rechnungswesen. Mein Praktikum in der SMA fällt also genau in die richtige Richtung. Zuvor bin ich vier Jahre im Peraugymnasium zur Schule gegangen.

 

 

Was macht dir bei deiner Ausbildung am meisten Spaß und was interessiert dich besonders?

 

Im Ganzen finde ich es sehr interessant, in den Alltag einer Social Media Agentur hinein zu schnuppern. Aber besonders gefällt es mir Blog-Artikel zu verfassen. Ich liebe es einfach zu schreiben! Um einen kleinen Eindruck von meinem Schreibstil zu bekommen, findet ihr hier die Links zu meinen SMA-Blogbeiträgen über Twitter und  Snapchat.

 

Uns ist aufgefallen, dass du besonders gut schreiben kannst. Ist das dein besonderes Talent?

 

Ich weiß nicht, ob man Schreiben als besonderes Talent bezeichnen kann. Es ist so wie in jedem Bereich des Lebens. Ein gewisses Grundtalent kann natürlich vorhanden sein, aber ich musste auf jeden Fall eine Menge üben, um besser zu werden. Es hat lange gedauert, bis ich so schreiben konnte, wie ich es jetzt kann. Ich bin der Meinung, dass es ein andauernder Lernprozess ist. Es gibt noch viel Potential, um mich weiterzuentwickeln.

 

Bist du schon auf dem richtigen Weg, oder suchst du noch?

 

Das ist schwer zu sagen. Mein momentanes Ziel liegt darin, die Matura in zwei Jahren erfolgreich abzuschließen. Danach würde ich gerne ein Jahr als Au-pair ins Ausland gehen. Was mir das Leben danach bringt, ist schwer zu beantworten. Ich möchte studieren gehen – am liebsten in eine Großstadt. Was genau, da bin ich mir noch ein wenig unsicher. Aber dem Schreiben werde ich auf jedem Fall treu bleiben.

 

 

Welche Eigenschaften und Kompetenzen magst du bei deinen Kollegen besonders gern, und was magst du gar nicht?

 

Ich mag es, wenn man mit Kollegen auch auf einer menschlichen Basis arbeiten kann. Ich finde ein gutes zwischenmenschliches Gespräch genauso wichtig, wie die Arbeit gewissenhaft zu erledigen. Außerdem ist es mir wichtig, dass meine Kollegen und ich, voneinander lernen können. Wertschätzung, Respekt und Teamarbeit gehören für mich ebenfalls zu einem guten, kollegialen Arbeitsverhältnis. Mit Egoisten oder Menschen, die nur auf Erfolg und Leistung setzen, kann ich nicht viel anfangen. Zwar müssen Kollegen keine besten Freunde werden, aber man sollte sich doch gut mit ihnen verstehen. Immerhin verbringt man viel Zeit gemeinsam auf der Arbeit.

Beitragsbild SMA

 

Wenn du dir ein Land aussuchen könntest: In welchem würdest Du gerne leben?

 

Keine Frage, ich liebe Österreich! Aber ich könnte mir durchaus vorstellen, in Amerika oder auch England zu leben. Eine pulsierende Großstadt mit großem Treiben, in der ich viel erleben und sehen kann. Insbesondere London oder New York haben für mich einen großen Reiz.

 

Wenn du drei Wünsche frei hättest: Welche wären es?

 

Zuerst würde ich mir – so unrealistisch es auch klingen mag – den Weltfrieden wünschen. Krieg ist einfach furchtbar und ich verstehe bis heute nicht, warum die Menschheit nicht in der Lage ist, friedlich miteinander zu existieren.

Ein weiterer Traum, den ich mir erfüllen möchte, ist eine Weltreise. Es ist einer meiner größten Ziele, um die Welt zu reisen, verschiedene Orte zu sehen, unterschiedliche Menschen zu treffen und neue Kulturen zu entdecken. Ich kann mir nichts Spannenderes vorstellen.

Der dritte Wunsch, der mich besonders fasziniert, ist eine Reise durch die Zeit. Es wäre doch einfach genial, könnte man an jeden beliebigen Zeitpunkt in der Geschichte gelangen, um sich ein Ereignis aus der Vergangenheit oder Zukunft anzusehen. Eine weitere Verwendungsmöglichkeit wäre, dann natürlich die Zeit zurückzudrehen, um ein wenig länger ausschlafen zu können.

 

Welche Bedeutung hat Social Media in deinem Leben?

 

Eine immer Wichtigere. Ich habe Social Media erst vor knapp zwei Jahren richtig für mich entdeckt, aber besonders durch mein Praktikum in der SMA werde ich intensiver damit konfrontiert. Soziale Plattformen sind extrem wichtig, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben, um neue Informationen und Nachrichten zu erhalten, aber auch zur Unterhaltung. Ich könnte mir ein Leben ohne Social Media nicht mehr vorstellen.

 

Welche Social Media Plattform findest du besonders spannend?

 

Momentan faszinieren mich besonders Instagram und Snapchat. Ich finde die Kommunikation über Bilder und Videos sehr spannend. Auch wenn die Inhalte nur so kurzlebig sind wie auf Snapchat. Durch Bilder kann man sich einfach anders ausdrücken, als über Textnachrichten und Emojis. Man sagt ja auch nicht umsonst:

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.“
(Sprichwort)

 

Wie oft schaust du täglich auf dein Handy?

 

Wenn ich genauer darüber nachdenke, öfter als gedacht. Pauschal lässt sich schwer eine Zahl sagen, aber etwa zwischen 50 – 100 Mal am Tag. Selbst wenn es nur kurz ist, um die Uhrzeit zu erfahren oder eine Nachricht zu checken.

 

Auf welchen Social Media Plattformen bist du zu finden?

 

Instagram,

Facebook,

Snapchat (chiara_2211),

Twitter

 

 

Wir freuen uns liebe Chiara, dass du da bist! Es wird eine spannende Zeit in der Social Media Agentur.

 

Denise und Chiara SMA

Chiara und Denise zusammen in der SMA.

 

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Jetzt teilen. Wissen gefällt!

Statistik: 
4.9K
Aufrufe
|
17
Shares
Social Sharing powered by flodjiShare

One Comment to Chiaras Praktikumsstatus? #supergeil #esistkompliziert #holtmichhierraus

  1. Harald Raunig sagt:

    Sehr frisch und unbeschwert !! Viel Glück bei der Umsetzung deiner Träume !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.